Arbeitsgemeinschaft Fotografie Braunschweig

 

 

Ausstellung vom 2. Oktober 2019 im Foyer Centro,

Ernst-Amme-Str. 24,

38114 Braunschweig.

Die Ausstellung ist bis zum 30. Dezember täglich

von 9:00 bis 20:00 Uhr geöffnet.

 

 

Info über die Arbeitsgemeinschaft Fotografie an der VHS Braunschweig:

 

Treffen der Foto-AG, mittwochs 18:00 Uhr im Fotomuseum Helmstedterstr. 1

Info: www.agfotobs.de

 

Wir über uns

Die Arbeitsgemeinschaft möchte engagierte Amateurfotografinnen und -fotografen ansprechen, die dem Anfängerstadium entwachsen und denen Tiefenschärfe und Perspektive keine Fremdworte mehr sind. Ziel der AG ist der Austausch und die Vertiefung vorhandener Kenntnisse, das experimentelle Erschließen neuer Bereiche und das Ausstellen der analog oder digital ausgearbeiteten Bilder.

Besonderer Wert wird auf die Auseinandersetzung mit den selbst gewählten Themen, die Bildgestaltung und Besprechung der Bilder in der Gruppe gelegt. Gemeinsame Fotoexkursionen, Workshops und Fotoaktionen helfen dabei.

 

Was machen wir?

Wir fotografieren und vergrößern in s/w und in Farbe. Hauptsächlich digital, doch wer analog arbeitet ist ebenfalls willkommen. Gemeinsam arbeiten heißt für uns, dass sich jedes Mitglied im Rahmen seiner ganz persönlichen Möglichkeiten einbringen kann und muss, um alle ein Stück voranzubringen. Damit ist das Prinzip von geben und nehmen erfüllt.

In der Praxis heißt das, es werden von den Mitgliedern:

  • Referate gehalten (z. B. über Materialien, Filtertechniken, Fotografenportraits, Lochkamera, Edeldrucke, Stereofotografie, Messtechnik, Bildbearbeitung, Aufnahmetechniken, Makrofotografie, spiegellose Systemkameras u.a.m.)

  • Besuche von Ausstellungen und Museen zu unterschiedlichen Themen organisiert (z. B. Ansel Adams in Düsseldorf, Nabuyoshi Araki im Kunstmuseum Wolfsburg, Herzog Anton Ullrich Museum, Kunstverein Braunschweig im Haus Salve Hospes)

  • Fotoprofis und Fachleute besucht oder eingeladen (z. B. Hartmut Rosen, Thomas Ammerpohl, Dirk Troyat, Klaus Dumrath)

  • Praktische Übungen durchgeführt (z. B. Beleuchtungstechnik, Dunkellicht, Makrofotografie)

  • Ein- und zweitägige Workshops zu verschiedenen Themen veranstaltet (z. B. Studiofotografie, Stillleben, Portrait, Akt, Landschaft)

 

Wir kooperieren mit dem Museum für Photographie Braunschweig, in dessen Räumen wir uns wöchentlich treffen. Wer sich angesprochen fühlt und Interesse hat, kann gerne zum Schnuppern vorbeikommen oder uns eine Nachricht schreiben.

1/3

© 2016 by Atelier BRANDT

  • w-facebook
  • YouTube Social  Icon

.de