bskunst.de
Tage der offenen Türen

 

Der Raum, wo Kunst entsteht!

Das Projekt „Zeig Dich“ von bskunst.de richtet sich an alle Braunschweiger:innen, die für Kultur und Kreativität brennen.

 

bskunst.de unterstützt Kunst- und Kulturschaffende, in der Braunschweiger Kulturszene wieder sichtbar zu werden. Aufgrund von Corona musste der Alternative Kunstverein Braunschweig e. V. i. G. bskunst.de 2021 sein geplantes Projekt „Tage der offenen Türen“ vertagen. Nun startet der Verein erneut mit den „Tagen der offenen Türen 2023“ für alle Kreativen in Braunschweig durch.

Unter dem Motto „Zeig Dich!“ soll die Veranstaltung am Wochenende des 24. und 25. Juni 2023 verdeutlichen, wie groß das Spektrum der Kreativen in Braunschweig nach den vielen Coronabeschränkungen (noch oder wieder) ist. Junge, unbekannte ebenso wie etablierte Künstler:innen sind herzlich eingeladen, an dem Projekt teilzunehmen.

Aufruf: Zeig Dich! Deine Lesung oder Filmvorführung, Dein Gesang, Deine Werke sowie ein Einblick in Deine Werkstatt werden den Raum für Kultur in Braunschweig sichtbar erweitern. Deiner Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, nutze also die Gelegenheit und stelle bskunst.de Deine Umsetzung/Ideen vor.
 

Wer kann mitmachen? Angesprochen bist DU mit Deinem kreativen Tun im Bereich der bildenden und gestalterischen Kunst, der Improvisation und Installation, des Kunsthandwerks, der Literatur, der Musik, des Tanzes.

 

Einzeln oder gemeinsam bietet sich also nun eine Gelegenheit für alle Kreativen, ihre Ideen und Werke als Privatveranstalter:in vorzustellen

.

Wann und wo findet das statt? Am Samstag, dem 24. Juni 2023 (Grundzeit 14-19 Uhr) und Sonntag, dem 25. Juni 2023 (Grundzeit 12-18 Uhr) öffnen sich nach dem Projekt von bskunst.de die Türen von Kunst- und Kulturschaffenden, die für dieses Wochenende ihre Werkstatt oder privaten Räumlichkeiten zum Ausstellungs-, Konzert-, Lese-, Licht- oder Veranstaltungsraum umfunktioniert haben. Die Vorstellungen können natürlich auch in Gärten, Höfen oder öffentlichen genehmigten Räumen stattfinden.

Was passiert? bskunst.de sieht sich als „Kulturkümmerer“ und bieten neben der Organisation der ganzen Veranstaltung (äußerer Rahmen, Internetpräsenz, Flyer, Plan mit allen Beteiligten, Pressematerial) auch eine Fahrradtour an. Wer mehr darüber wissen möchte, findet weitere Infos und Anmeldeformulare auf www.bskunst.de.

15 Kreative haben sich schon gemeldet, um an dem Projekt teilzunehmen. Weitere interessierte kreative Braunschweiger:innen senden ihre Anmeldung mit Beschreibung ihrer geplanten Veranstaltung und mit Bildmaterial (bis 500 KB für online und 1500 KB für Print) bis zum Anmeldeschluss am 1. Januar 2023 an bskunst@t-online.de. Oder füllen die Maske auf unserer Internetseite aus.

Telefonischer Kontakt: Astrid Brandt unter 01575 65 65 199

8 Punkteplan

01

Pressetexte ab September 2022

02

1. Januar Abgabe aller Bewerbungen

03

1. Info-Treffen mit den Ausstellern am Freitag, den 20. Januar 2023

04

Redaktionsschluss für Änderungen 14. März 23. 2. Treffen als Meeting am Mo., den 20. März 2023  

05

April 2023, Ausgabe und Verteilung von Ausstellerkataloge/Pläne, Flyer und Plakate

06

Samstag, 24. Juni 2023, Grundzeit: 14 bis 19 Uhr, erster Ausstellungstag

07

Sonntag, 25. Juni 2023, Grundzeit: 12-18 Uhr, zweiter Ausstellungstag

- Fahrradtour

08

Freitag, den 30. Juni 2023 -  Retrospektive