Corridoio di arte gallery

Ulrike Wathling

 

Vita

Ulrike Wathling wurde 1977 in Wolfenbüttel geboren. Schon früh war bei ihr abzusehen, dass die Malerei als Ausdruck ihrer Gefühle das perfekte Medium ist. Bereits als Kind liebte sie den Umgang mit Farben und Materialien. An der Leidenschaft zur Malerei hat sich bis heute nichts geändert. „Wenn ich vor einem weißen Blatt oder einer Leinwand stehe, dann tauche ich in eine andere fremde Welt hinein und weiß nicht, wo ich ankommen werde“, so U. Wathling.“ Sie erschafft Bilder, die durch Struktur und Form dem Betrachter viel Interpretationsspielraum lassen.

 

Ihr Repertoire erweiterte sie mit Grafiken und Zeichnungen und es kamen Illustrationen, Poster, Postkarten sowie das Hand bemalte Porzellan hinzu. Ihre vielseitigen Werke zeugen von Leidenschaft, Unruhe und Rastlosigkeit und vermitteln zugleich ein harmonisches Zusammenspiel von Form und Farbe.

 

Ausstellungen

 

2007 Arztpraxis Oswald/Stobbe in Ölper

2008 Büroräume der Firma „Eventus“ in Wolfenbüttel

2008 Büroräume der „Deutschen Vermögensberatung“ in Hannover

2009 Arbeitsräume des „ichwerk“ in Hamburg

2009 Kulturschaufenster 38118, Wichmannhallen in Braunschweig

2010 Büroräume der Firma Clavey in Braunschweig (Roggenmühle)

2010 Sommergartenfestival im Rittergut in Remeringhausen

2010 Büroräume der Firma MLP in Braunschweig

2011 Büroräume der Werbeagentur „Einschnitt“ im Artmax in Braunschweig

2011 Dauerausstellung im Café „viertel nach“ von (3 Werke) in Braunschweig

2012 Arztpraxis Owald/Stobbe in Ölper

2012 Schaufensterausstellung ehemalige Landeszentralbank in Braunschweig

2012 Galerie Xpon-Art in Hamburg

2015 Café Riptide

2015 Haarwerk

2016 Jahresausstellung BBK

2016 Galerie Forma Aktua Groningen Gemeinschaftsausstellung

2017 Neu im BBK, Kunsthaus BBK Braunschweig

© 2016 by Atelier BRANDT

  • w-facebook
  • YouTube Social  Icon

.de