bskunst.de, alternativer Kunstverein Braunschweig n.V. versteht sich innerhalb diesem aktiven Netzwerk als Interessenvertretung, von Künstlern/innen aus den Bereichen: Malerei, Grafik, Zeichnung, Skulptur, Installation, Fotografie, Illustration, Kunst im öffentlichen Raum, Performance und Eigentextkompositionen.

Wir freuen uns nun die ersten Künstler aus dem Raum Braunschweig vorzustellen.       Astrid Brandt

Johanna Klee     Kultfenster ab 15.11.2106

 

„What matters to me in my pictures is to free the intrinsic essence of photography from all alien embellishments, and, at the same time, to utilise the artistic possibilities of pure photography more fully.“ (Yva)

 

Vita:

Johanna Klee lebt, arbeitet und wirkt seit 2016 in Braunschweig. Von 2012–2015 besuchte sie in Berlin fotografische Kurse im „Photocentrum am Wassertor“. 2014 war ihre Installation „Körperpuzzle“ bei der „Femme Hive Konferenz“ im Schwuz zu sehen. Im Frühling 2015 leitete sie das Jugendfotoprojekt „Alltagsglaube“ in der Martin-Luther-Kirche. Im Herbst 2015 nahm sie mit ihrer Fotoreihe „Ich 2.0“ an der Ausstellung „Körper, Identitäten und Anpassung und Widerstand“ im Projektraum Kunstquartier Bethanien teil.

Statement zu Ich 2.0:

Welche Bedeutung können Körper und Identität im digitalen Zeitalter angesichts von Facebook, WhatsApp & Co. noch besitzen? Und wie hat sich das Wechselspiel zwischen Identität und Information nach den Enthüllungen von Edward Snowden verändert? Werden wir zu gläsernen Menschen? In der Fotoserie ICH 2.0 vollziehe ich die Fragmentierung meines ICHs in der Ambivalenz von Netzidentität & Körperbild.

Show More

© 2016 by Atelier BRANDT

  • w-facebook
  • YouTube Social  Icon

.de