Corridoio di arte gallery

Michael Kob

- Geboren 1987 in Braunschweig 

- Ausbildung zum Altenpfleger 2010-2013

- mit anschließendem Fachabitur

- und abgebrochenen Studium 

Ich fotografiere schon seit vielen Jahren, früher nur als Hobby, mittlerweile aber auch im  Dienstleistungssektor

für z.B. Portraits oder Homeshootings.  

 

Nach dem Suizid meines Vaters 2016 geriet ich in eine schwere Lebenskrise, konnte in meinem Beruf  nicht mehr arbeiten und fand insbesondere in der Fotografie und Dokumentation von Lost Places (verlassene Orte/Urbex) einen neuen Sinn im Leben. 

 

Mittlerweile stehe ich wieder voll im Leben und arbeite daran, meine Leidenschaft, die Fotografie, auch zum Beruf zu machen.  

 

www.38-rebelism.de 

@38_drei_acht 

@38rebelism 

mkobbs@gmail.com

 

© 2016 by Atelier BRANDT

  • w-facebook
  • YouTube Social  Icon

.de