Corridoio di arte

Zweck des alternativen Förderwerks ist die Förderung der Kunst. Insbesondere sollen Kunstwerke, Literatur und Liedtexte von Kulturschaffenden außerhalb der gängigen, etablierten Kulturproduktionsstätten in Braunschweig und Umgebung zugängig gemacht werden. Der Grundsatz: Kunst braucht Raum soll vor allem Programm werden.

Das wohl kleinste Kulturzentrum (die Kultschaufenster auf der Friedrich-Wilhelm-Straße 4 in Braunschweig) war der Einstieg in ein umfassendes Programm, das in 2017 begann.

Außer dem "art finestra"  (den vom Friedrich-Wilhelm-Verein zur Verfügung gestellten Kultschaufenstern) steht bskunst.de in der Ernst-Amme-Str. 24 (Hotel Centro) weiterer Raum in Braunschweig unter dem Namen: "corridoio di arte" zur Verfügung.

Ab Januar 2019 eröffnet bskunst.de mit seinem Projekt

"KUNSTSALON" eine neue Tür in der Jahnstraße 8a.

57 qm Raum stehen dem Kunstverein für ein Atelierbetrieb, Galerie, Ausstellungen und Kommunikation zur Verfügung.

Öffnungszeiten Jahnstraße 8a während laufender Ausstellungen:

Mi.  15-17  Uhr,  Offene Werkstatt auch außerhalb von Ausstellungen

Do. 18-20 Uhr

So. 15-17  Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pressefotos Kultfenster Friedrich-Wilhelm-Straße 4

1/2

Pressefotos: Beispiel für die Ausstellungsräumlichkeit/Lesungen im Foyer Ärztehaus/Postapotheke Friedrich - Wilhelm - Straße 42:

1/4

Pressefotos: Beispiel für die Ausstellungsräumlichkeit  im

Foyer Hotel Centro, Ernst-Amme-Straße 24:

1/2

© 2016 by Atelier BRANDT

  • w-facebook
  • YouTube Social  Icon

.de