Corridoio di arte gallery
Torsten Kandziora

Foto: Yvonne Salzmann

Am 16. Juni 2017 Lesung ab 20:00 Uhr Auszüge aus 80s/90s KOKA & LINE Ereignissen und Erinnerungen aus dem Rotlicht von Gregor Wallasch.

Veranstaltungsort: Foyer Postapotheke, Friedrich-Wilhelm- Str. 42.

Getränke gibt es. Natürlich. Stühle auch. Eintritt Frei.

Der Künstler ist ab 19:00 Uhr vor Ort.

Würd mich freuen...Toddn

Toddn- Torsten Kandziora ist ein Allrounder. Seit den späten siebziger Jahren war er unter anderen Grafiker, Fanzine Herausgeber, Plattenproduzent, Dozent, Bücherschreiber und Schankwirt.

 

Er ist Begründer der HOLY CHURCH OF ROCK-N-ROLL und mit KULT-O-RAMA seit den achtziger Jahren für mehr als tausend Kulturveranstaltungen im gesamten Bundesgebiet verantwortlich gewesen.

 

Ausstellungen mit seinen bunten PUNK-POP-ART "Schnitzelwerken" und monatliche Lesungen lassen ihn regelmäßig einer dörflichen Idylle zwischen Elm und Asse entfliehen. Ein guter Ort zum runterkommen, um beizeiten in den Städten die Sau rauslassen zu können. Im Jahre 2015 zumeist jedoch nur noch auf der Bühne. Wo er dann mit dem Holzgewehr des Undergrounds bewaffnet versucht den Massenvernichtungswaffen des Mainstreams und den seelenlosen Zombies Absurdistans Paroli zu bieten - Freundschaft. 

© 2016 by Atelier BRANDT

  • w-facebook
  • YouTube Social  Icon

.de