Ausschreibung

Mach mit und bewirb Dich mit "Deiner" Kunst zum Thema:

„Wo stehen wir Frauen jetzt?“ Unterthema: trotzdem - KUNST!

Vergabe des „Braunschweiger Bruni Frauenförderpreises 2018/19“

mit dem Ziel, Frauenkunst mit ihren gesellschaftlichen Interessen

im öffentlichen Raum sichtbarer zu machen.

Projekt-Fragestellung an kreative Frauen- dargestellt durch bildende Kunst:

„Wo stehen wir Frauen jetzt“?

Wo stehen und was wollen wir? • Was wollen andere von uns? • Wo wurden Fortschritte erzielt? • Wo gibt es noch viel zu tun? • Was haben Frauen geleistet?

Der „Braunschweiger Bruni-Frauenförderpreis“

Wert der Bruni ca. 400,- Euro wird vergeben für ein auffälliges Engagement und ein Werk der Bildenden Kunst. bskunst.de*

Das Objekt (z. B. Malerei, Grafik, Plastik/Objekt, Film, Fotografie) sollte

- Nähe zum Betrachter haben (begreifbar) und

- der Gesellschaft vermittelbar sein.

Bei der Bewerbung der Werke wird zudem die individuelle Aussagekraft der jeweiligen Biografie anhand ihrer spezifischen „trotzdem Kunst“ – Situation einschließen:

- Warum hat sich die Künstlerin der „KUNST“ verschrieben?

- Trotz ihrer eventuellen Umstände: Was treibt sie an, was ist ihre Motivation?

- Was gibt ihr die Kraft? (Hier sollen verschiedene Erfahrungen oder Probleme

dokumentiert werden, denen sich die Künstlerin gegenübersieht).

Finale: „celebrating female art“ 2019

Während der „celebrating female art“- einer zusätzlichen Sonderausstellung im „Corridoio di Arte“, Foyer Hotel Centro am So., den 12. Mai 2019, 14:00 Uhr - werden noch einmal alle Künstlerinnen vorgestellt.